Vom 14. bis 18. März 2016 findet dieses Jahr die CeBIT auf dem Messegelände Hannover statt und widmet einen eigenen Bereich der Thematik: „Business Security: Cyberattacken im Zeitalter der Digitalisierung – Hacker, BYOD, NSA: Cyberkriminalität und Datenklau kann jedes Unternehmen treffen und im Zeitalter der Digitalisierung und Internet der Dinge steigen die Risiken.“ Die Backes SRT GmbH demonstriert ihr Produkt SRT Boxify, welches erstmalig echtes BYOD auf allen Android-Geräten ab Version 4.1 ermöglicht.

Die Mobile-Device-Management-Lösung (MDM-Lösung) ermöglicht es Firmen echtes Bring-Your-Own-Device (BYOD) auf aktuellen Standard-Android-Geräten einzusetzen. SRT Boxify setzt hierfür Sandboxing und Virtualisierung ein um sichere Container zu erschaffen, welche die Isolation von Unternehmensanwendungen, Privatanwendungen und Daten gewährleisten. Jeder dieser Container sichert beliebige Anwendungen, unter anderem auch solche, wie sie in gewöhnlichen App Stores zu finden sind, ab und erlaubt es deren Rechte und Kommunikation dynamisch zu verwalten. In Kombination mit einer automatisierbaren Einrichtung, bietet Boxfiy Unternehmen und deren Angestellten eine individuelle und effiziente Arbeitsumgebung, welche stets die Corporate-Identity widerspiegelt und alle gewünschten Firmenrichtlinien durchsetzt.

Die Möglichkeit der Fernadministration erlaubt es Unternehmen die Containerumgebung auch ohne physischen Zugriff beliebig zu verwalten. Sei es die Fernlöschung von Daten und Anwendungen im Falle von Verlust, die Ortung gestohlener Geräte oder die Konfiguration von Backups, Updates und Zugriffsrechten, SRT Boxifiy gibt Firmen jederzeit die vollkommene Kontrolle über deren Eigentum und das durch die einfache Installation einer Android-App.

Haben Sie Interesse an SRT Boxify gewonnen und erwägen die Boxify Technologie auch in Ihrem Unternehmen einzusetzen? Oder haben Sie noch weitere Fragen? Setzen Sie sich einfach mit uns online oder auf der CeBIT in Kontakt oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fabian Bendun und Marc Schweig werden ab Montag, dem 14. März 2016, auf der CeBIT 2016 für Sie zugegen sein und präsentieren, am Forschungsstand der Universität des Saarlandes (Stand D28) in Halle 6, die BYOD-Lösung der Backes SRT GmbH. Des Weiteren werden beide Mitarbeiter sich gerne allen Fragen rund um die Boxify-Technologie und ihrer Anwendung stellen. Unter anderem liefert SRT Boxify Lösungen für die folgenden allgemeinen Problematiken:

  • Mobile Datensicherheit: Wie schützt man Daten auf Mobilgeräten vor ungewollten Zugriffen?
  • Kontrolle aus der Ferne: Wie kann ich meine Unternehmensdaten auf einem Gerät, das beim Mitarbeiter zu Hause liegt, kontrollieren?
  • Einfaches Deployment: Wie viel Aufwand ist es solch ein System in meiner IT-Infrastruktur und auf den Geräten der Mitarbeiter zu installieren?

Antworten auf diese Fragen werden selbstverständlich auf der CeBIT gegeben, können aber auch, im Rahmen eines persönlichen Gesprächs, direkt erfolgen. Melden sie sich einfach bei uns. Konkret werden Ihnen folgende Funktionalitäten live demonstriert werden:

  • Zugriffe protokollieren um gegebenenfalls einzugreifen.
  • Migration mittels Backup zur einfachen Einrichtung neuer Geräte.
  • Fernwartung um Nutzer und Geräte sinnvoll zu verwalten.
  • Sicherer Container zur sicheren Separation von Unternehmensanwendungen und Privatanwendungen sowie deren Daten.

Viele individuelle Features wie zum Beispiel die Anbindung an existierende MDM Infrastrukturen sind natürlich jederzeit umsetzbar.

Sie wollen mehr über Boxify erfahren? Sie wollen einen Termin für die CeBIT vereinbaren? Sie haben Interesse an Funktionen, welche wir nicht erwähnt haben? Melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen gerne weiter. Unseren Stand auf der Messe finden Sie hier:

lageplan

 

Weitere Informationen über die Boxify-Technologie finden Sie hier.